„DER PATRIOT - Tour d'Europe 2022“ von Christian Schnurer, München

Fotos, Video, 1.5. bis 25.9.2022

Di. bis So. 10.00 bis 17.00 Uhr

DER PATRIOR Tour d' Europe 2022 von Christian Schnurer ist eine installationsreihe die 2022 an diversen Orten in Europa stattfindet:
ITALIEN, FRANKREICH, SLOWENIEN, SERBIEN, UKRAINE ....
Erstmals gezeigt wurde die Arbeit in Kallmünz am 3. September 2021.
Christian Schnurer ist bekannt für seine Aktionen im öffentlichen Raum, die den Betrachter irritieren und mit einer Realität außerhalb der Komfortzone konfrontieren. Die Skulptur zeigt einen Menschen, der im Wasser untergetaucht ist. Zu sehen ist nur der rechte Arm der eine Europafahne schwenkt. Kopf und Körper sind unter Wasser. Unbeirrt von der Notsituation hält „Der Patriot“ die Fahne hoch und kennt keine Atemnot. „Der Patriot“ ist ein Selbstportrait des Künstlers, der sich mit dieser Arbeit als überzeugter Europäer outet. Er hat für die Installation seinen eigenen rechten Arm in Silikon abgeformt und fotorealistisch eingefärbt, um ihn als Boje schwimmen zu lassen. Dem ungläubigen Betrachter der Szene wird ein beunruhigendes Bild vor Augen geführt vom Zustand Europas. Unter dem Druck von Pandemie, Migration, Nationalismus, internationalen Krisen und militärischen Drohungen, gewinnt die Gemeinschaft an Bindekraft und Solidarität. Die Europäische Idee der EU wird als Hoffnung auf Demokratie, eine bessere Zukunft und garantierte Menschenrechte verstanden. Die Installation wurde mittlerweile an mehreren Orten gezeigt, u.a. heuer in Venedig.