25.05.2014

Europawahl in Etsdorf in der Ausstellung "Rettet Europa III"


Im 500 Einwohner zählenden Etsdorf, Landkreis Amberg Sulzbach waren 400 Wähler zur Wahl aufgerufen. Immerhin nahmen knapp 50% an der Europawahl teil.

Das Wahllokal war in der Ausstellung "Rettet Europa III" mit internationalen Kunstbeiträgen zum Thema EUROPA untergebracht.

Der Sportverein Etsdorf und der Verein der Freunde der Glyotothek luden von 8 bis 18 Uhr ein, sich nach der Wahl zu Kaffee und Kuchen und auf ein Glas Wasser oder Bier nieder zu lassen.
So feierten in Etsdorf nicht die Politiker sondern die Bürger jung und alt die Europawahl.